Spurwechsel Niedereschach

Sie sind hier: Startseite » Spurwechsel

Spurwechsel Niedereschach

Jetzt die Spur wechseln

Spurwechsel ist das inter­kommunale Projekt für Elektromobilität der drei Nachbargemeinden Niedereschach, Dauchingen und Deißlingen. Ziel von „Spurwechsel“ ist es, die Mobilität unserer Bürger im ländlichen Raum zu sichern. Dazu wurde von jeder der drei Gemeinden je ein komfortables Elektrofahrzeug bereitgestellt, das man zu günstigen Konditionen entweder selbst mieten oder in Form eines ­ ehrenamtlichen Fahrdienstes ­ in Anspruch nehmen kann.

Die Idee

Bei den Fahrzeugen handelt es sich ausschließlich um rein elektrisch angetriebene Autos, welche der Bürgerschaft zur Verfügung gestellt werden. Ab November 2014 testen Bürger und die Gemeindeverwaltung gemeinsam die Nutzung der neuen E-Mobile. Ob für Besorgungen, Arztbesuche oder Fahrten zum Vergnügen – jeder in der Gemeinde, der im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, kann das Fahrzeug buchen und für seine individuellen Zwecke nutzen.

Das E-Mobil steht auf einem reservierten Parkplatz mit Ladesäule in der Nähe des Rathauses, in dem Sie auch den Schlüssel in Empfang nehmen und die Fahrt bezahlen können. Dann kann es schon los gehen ...

Das Projekt unserer drei Gemeinden, wird vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, im Rahmen des Ideenwettbewerbes "Elektromobilität Ländlicher Raum" gefördert. In einer Testphase soll erkundet werden, inwieweit mit einem gemeindeeigenem Auto das Mobilitätsangebot der Gemeinden verbessert werden kann.

Neben der Möglichkeit der Miete des Fahrzeuges wird auch ein kostenloser Fahrdienst angeboten. Wie diese Nutzung im Detail funktioniert, kann unter "Der Fahrdienst" auf unserer Internetseite unter www.jetzt-spurwechseln.de nachgelesen werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren