Der Verein Die Mitglieder Die Nachrichten Die Aktionen Die Presse

Initiative Berufswahl

Die Initiative Berufswahl ist ein Projekt der Grund- und Hauptschule mit Werkreal-schule Niedereschach. Sie hat es sich zur Aufgabe gestellt, allen Schulabgängern ein für sie passendes Ausbildungsverhältnis oder eine aufbauende Berufsschule zu vermitteln. Das Projekt ist für die Schülerinnen und Schüler in mehrere Teilschritte untergliedert:

  • Bereits ab der 5. Hauptschulklasse besuchen sie mehrere Ausbildungsbetriebe.
  • In der 8. Hauptschulklasse führen sie zwei einwöchige Praktika durch.
  • Im 2. Schulhalbjahr der 8. Klasse und im 1. Schulhalbjahr der 9. Klasse nehmen sie an einem verbindlichen Tagespraktikum in einem Ausbildungsbetrieb teil.
  • In der 8. und 9. Klasse werden sie von einer Berufshelferin intensiv betreut.
  • Sie nehmen an Bewerbungsseminaren teil.
  • In der 8. und 9. Klasse können sie weitere Praktika während der Unterrichtszeit besuchen.

Der HGI Niedereschach e.V. unterstützt das Projekt Initiative Berufswahl als Bindeglied zwischen der GHS und den Unternehmen in diesem Jahr aktiv. Unser gemeinsames Ziel ist es, allen Schülerinnen und Schülern nach Beendigung ihrer Schulzeit einen Ausbildungsplatz zu bieten, oder einen gezielten Wechsel auf eine Berufsfachschule zu ermöglichen.

  • Datenerhebung
  • Auswertung
  • Vorbereitung und Durchführung eines Informationsabends für Unternehmer